Haftetiketten mit Heißfolienprägung

Bei diesem Verfahren findet keine Verformung des Bedruckstoffes statt, die übertragene Folie liegt auf einer Ebene mit dem Bedruckstoff. Der optische Effekt beruht allein auf den glänzenden oder matten Elementen der Folie. Durch diese Technik lassen sich sehr schöne Kontraste zwischen den matten und glänzenden Stellen erzeugen.

Prägefolien

Es steht eine große Auswahl an Prägefolien zur Verfügung, meistens werden jedoch metallisierte Materialien verwendet, da diese die faszinierenden Möglichkeiten des Prägedrucks erst richtig zur Geltung kommen lassen. Neben verschiedenen matten und glänzenden Gold- und Silberfolien gibt es auch viele Metallic-Farbfolien, sowie Hologrammfolien,
z. B. für fälschungssichere Etiketten und strukturierte Folien für ganz außergewöhnliche Anwendungen.

Um ein harmonisch abgestimmtes Druckbild zu erhalten, greifen Sie auf unsere Erfahrungen zurück und lassen Sie sich von uns beraten!